Atelier:  Ort der Farbe, Vielfalt der Materialien. Gesehenes, Gehörtes, Berührtes vertiefen und in Frage stellen. Erlebtes mit Händen und Farben neu denken. Zauberhaftes, Unvordenkliches, Verdächtiges und sogar Schreckeinflößendes auf Papier bringen."He? Wie hast du das gemacht? Ein Ort wo über die Schulter schauen eine wichtige Lernmethode ist. Voneinander lernen. Sich anstecken lassen. Ein Ort der genauso Quelle als auch Lagerraum für Inspirationen sein kann. Blaue Bäume und fünf-beinige Pferde erlaubt. Eine Produktionsstätte, Galerie, Bau- und Beratungsstelle zugleich. Wo das Ausprobieren bereits ein Können ist.



Kontakt | Impressum | Disclaimer
BLOG